Klimaschutz ist Teamarbeit

Klimaschutz in Städten und Gemeinden wird stetig bedeutsamer. Der European Energy Award steht europaweit für ausgezeichneten Klimaschutz – und einen für jede Kommune maßgeschneiderten Weg dorthin. Über die regelmäßig stattfindenden Erfahrungsaustausche können die unterschiedlichen Wege und Möglichkeiten – aber auch Hürden- gemeinsam mit anderen Kommunen erörtert werden. Bereits seit dem Jahr 2014 ist die Gemeinde mit „European Energy Award - eea" zertifiziert, mit dem der bewusste Umgang mit Energie stärker ins Blickfeld geholt und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zu Klima- und Umweltschutz sowie zur Energieeinsparung geleistet wird. Das Energieteam der Gemeinde bearbeitet seitdem stetig neue energie- und umweltrelevante Arbeitsgebiete, um Verbesserungspotenziale und Einsparmöglichkeiten zu bestimmen und diese gemeinsam umzusetzen. So wurde bspw. veranlasst, dass die Straßenbeleuchtung auf LED umgestellt wurde, Photovoltaik auf einigen kommunalen Dächern installiert oder zwei Elektrofahrräder für die Verwaltungsmitarbeiter angeschafft wurden.
Hier können Sie sich weiter über den eea informieren. (http://www.european-energy-award.de/)
Mehr Informationen zum eea in Zschorlau erhalten Sie unter diesem Link: https://www.european-energy-award.de/kommunen/liste-der-eea-kommunen/details/zschorlau
Hier können Sie den Umsetzungsbericht zum eea in Zschorlau downloaden.

Gemeinde Zschorlau erhält European Energy Award

Im Jahr 2017 wurde im Deutschen Hygienemuseum in Dresden der European Energy Award (eea) zum zweiten Mal erfolgreich an Zschorlau verliehen. Zschorlau erreichte mit 56% der möglichen Punkte ein solides Ergebnis und bekennt sich weiterhin zum aktiven Klimaschutz. 


Auszeichnungsveranstaltung in Dresden in 2017 
Foto: SAENA