Errichtung von neuen Spielgeräten und Austausch der Wärmeerzeugungsanlage im Vereinsheim

In den Ortsteilen Albernau und Burkhardtsgrün konnten die bestehenden Spielplätze mit je einem neuen Gerät ergänzt werden. Diese Spielgeräte decken alle Altersgruppen von Kleinkind bis Schulkind ab. Parallel dazu wurde auf jeden Spielplatz eine Infotafel angebracht. Diese Infotafeln greifen die natürliche Umgebung auf und geben Informationen dazu. Durch die Spielgeräte können die Kinder ihre Feinmotorik weiter entwickeln, Sinne schärfen und soziales Verhalten lernen. Gerade in dieser aktuellen Situation ist es wichtig, Kindern ein Angebot zu geben sich frei bewegen zu können und außerhalb der eigenen vier Wände spielerisch lernen zu können. Das Bewegen im Freien trägt auch zur Ausbildung einer Naturverbundenheit bei. Durch die Infotafeln soll den Kindern spielerisch z. Bsp die einheimische Pflanzen- und Tierwelt näher gebracht werden. Bereits im Juni konnte im Vereinsheim die alte Heizanlage gegen eine neue Anlage mit Brennwerttechnik ausgetauscht werden.

 

Das Regionalbudget wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ durch die Bundesrepublik Deutschland finanziell unterstützt.


Das Regionalbudget wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom
Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.