Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH informiert

Hallo Nachbar, Klimaschutz ist machbar - Kurze Wege für den Klimaschutz
Nachbarschaftliche Initiativen bieten ein großes Potenzial für den lokalen Klimaschutz und können dazu beitragen, die Lebensqualität in der Region zu verbessern. Genau hier setzt das Förderprogramm „Kurze Wege für den Klimaschutz“ an. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert der Aufruf unter anderem Maßnahmen zur Bildung, Information und Aufklärung im Klimaschutz und unterstützt Bürgerinnen und Bürger ihren Alltag klimaschonend und ressourceneffizient zu gestalten. Ziel ist es möglichst viele Akteure einzubinden und zum aktiven handeln zu motivieren.
Kommunen, eingetragene Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus können ihre Projektskizzen beim Projektträger Jülich (PtJ) einreichen. Das aktuelle Förderfenster öffnet sich vom 1. Mai 2018 bis 1. Juli 2018. Genauere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der NKI.