Das Passionsspiel 2021 in Zschorlau muss leider abgesagt werden

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besitzer von Karten für die Spielzeit 2020 / 2021 ,
seit der notwendigen Entscheidung zur Verlegung der Spielzeit 2020 im März dieses Jahres liefen die Planungen für die Aufführungen 2021. Wir alle müssen aber gegenwärtig erleben, dass sich die Corona-Situation im Erzgebirgskreis und in unserem gesamten Land erheblich verschärft. Prognosen stellen keine signifikante Besserung, sondern ehr das Gegenteil in Aussicht.

Diese Entwicklung und die dadurch veranlassten, immer umfassenderen rechtlichen Vorgaben und behördlichen Einschränkungen lassen bereits die weitere Vorbereitung (z. B. die notwendigen Proben) in den nächsten Wochen und vermutlich Monaten nicht zu. Ab wann und mit welchen konkreten Hygienekonzepten Aufführungen im Jahr 2021 überhaupt wieder möglich wären, ist gegenwärtig völlig ungewiss. Mit Sicherheit könnten allerdings Form und Qualität des Spiels, wie wir es präsentieren möchten und die Sie auch erwarten dürfen, nicht annähernd erreicht werden.
Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass wir die Unkosten des Spiels (die ja auch für die Vorbereitung der geplanten Spielzeit 2020 nicht unerheblich waren) vorrangig aus den Ticketverkäufen decken und sich daher der Passionsspielverein erneute vergebliche Aufwendungen gar nicht leisten könnte, müssen wir das Spiel 2021 leider absagen und planen eine neue Spielzeit unter Berücksichtigung unseres bisherigen Spielzyklus.

Die Erstattung des gezahlten Kartenpreises wird bis 31. März 2021 möglich sein.
Über die Modalitäten hierfür werden wir Sie umgehend unterrichten.

Sie können sich sicherlich selbst vorstellen, wie schwer uns diese Entscheidung sowohl im Blick auf Sie, liebe Gäste, aber natürlich auch auf die Mitwirkenden gefallen ist. Aber wir wissen auch, dass unser Spiel nur eine, wenn auch durchaus besondere, Form der Verkündigung christlicher Botschaft ist und uns weiterhin viele andere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.
An dieser Stelle möchten wir uns bei all denjenigen Besuchern ganz herzlich bedanken, die zwar ihre Tickets für 2020 bereits zurückgegeben, aber auf die Rückzahlung des Ticketpreises verzichtet haben und diesen als Spende für die Wiederholung des Spieles verstehen. Wenn Sie eine Spendenquittung hierfür benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Der Beleg wird Ihnen dann kurzfristig zugeschickt.

Über unsere Arbeit und die nächste Spielzeit, die es mit Gottes Hilfe für das Passionsspiel in Zschorlau geben wird, werden wir Sie regelmäßig auf unserer Homepage und über die Medien informieren.

Ihnen allen eine gesegnete Zeit. Bleiben Sie mit Gottes Hilfe gesund.

Zschorlau, 28.10.2020
Passionsspielverein Zschorlau e. V.