Stellenausschreibung

In der Gemeinde Zschorlau ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung

Sekretär/in der Leitung

zum nächstmöglichen Termin neu zu besetzen.

Wesentliche Aufgabengebiete:

• Sekretariatsaufgaben
- Postbearbeitung
- Verwaltung, Korrespondenz von E-Mail und Post
- Schreibtätigkeiten
- Aktenverwaltung und Datenpflege
- Empfang und Betreuung von Besuchern und Gästen
- Büromaterial organisieren und verwalten
- Informationsbeschaffung und Auswertung
- Reports und Präsentationen vorbereiten und erstellen
- Protokollführung bei Sitzungen und Veranstaltungen
- Terminverwaltung
- Telefondienst

 Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit
- Erstellung und Gestaltung Amtsblatt
- Pflege Homepage
- Pressearbeit

 Sitzungsdienst
- Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen
- Erstellung von Vorlagen

Wir erwarten von Ihnen:
Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder gleichwertige Qualifikation; hohe Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie Sozialkompetenz; selbstständiges und selbstorganisiertes Arbeiten; Organisationsgeschick, Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Rahmen der wöchentlichen Arbeitszeit; sichere EDV-Anwendungskenntnisse (Word, Excel, PowerPoint); Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifikationsmaßnahmen und individuelle Weiterbildung

Das bieten wir Ihnen:
Die Stelle wird nach TVöD (Tarifgebiet Ost) vergütet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf 40 Stunden.
Die Besetzung der Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Bei Eignung ist darauf folgend eine unbefristete Einstellung möglich.

Bewerbungsunterlagen:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (vorrangig per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit vollständigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Qualifikationsnachweisen, Referenzen, Beurteilungen) mit Vermerk: persönlich / vertraulich bis spätestens 26. Oktober 2018 an

  Gemeindeverwaltung Zschorlau
  Personalverwaltung
  z. Hd. André Schleußner
  August-Bebel-Straße 78
  08321 Zschorlau
Eine Erstattung von Auslagen im Zusammenhang mit dieser Bewerbung erfolgt nicht. In Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen werden ohne einen ausreichend frankierten Rückumschlag nicht Zurückversand. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen gelöscht und/oder vernichtet.