Die Gemeinde Zschorlau mit den Ortsteilen Albernau und Burkhardtsgrün sucht dringend Unterstützung bei der Bereitstellung von bezugsfertigem Wohnraum für geflüchtete Ukrainer.

Wer eine entsprechende Wohnung (für mindestens 3 Monate) zur Verfügung stellen kann, möchte sich bitte schnellstmöglich in der Gemeindeverwaltung bei Herrn Langer Tel.: 03771- 410438 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frau Grobe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter 03771- 410419 melden. Des Weiteren werden benötigt: Waschmaschinen, Betten (Matratzen), Sofas oder Schlafcouch, Kleiderschränke, Schuhschränke, Flurgarderoben, Staubsauger. 

Falls Sie diese Gegenstände oder auch anderweitige Hilfe anzubieten haben, melden Sie sich bitte bei oben genannten Ansprechpartnern. Außerdem werden umgehend Helfer, Dolmetscher und Personen für die Hilfe im Alltag der Ankommenden gesucht. Geldspenden für die gezielte Bereitstellung von Gütern des täglichen Bedarfs oder fehlenden Gegenständen werden ebenfalls dringend benötigt.
Spendenkonto der Gemeindeverwaltung Zschorlau:
IBAN     DE 65 8705 4000 3891 6710 07
BIC       WELADED1STB
Verwendungszweck: "Ukraine Hilfe“
Das gesammelte Geld kommt ausschließlich den Flüchtlingen aus der Ukraine zu Gute, welche hier in unserer Gemeinde Zschorlau und den Ortsteilen unterkommen.

Bürgermeister, Wolfgang Leonhardt